Baugrund - Beurteilung
Geologie und Geothermie:

Sie wollen wissen, auf welchem Untergrund Sie Ihr
Haus bauen? Granit, Lehm, Grundwasser?
Können Sie die Wärme aus der Erde nutzen?
Welche Wärmequellen stehen zur Verfügung?
Ist die Nutzung des Grundwassers möglich?

Sie wollen Ihr Haus nicht auf Sand setzen und den
Keller nicht ins Wasser stellen.
Sie wollen die Wärme aus der Erde holen und Ihr
Geld lieber auf die hohe Kante legen.
Es ist immer gut zu wissen, auf welchem Grund
man baut.

Die Beurteilung beinhaltet nach Bedarf:

Beschaffung geologisch relevanter Daten
Beschreibung des Untergrundes
Beibringung erhobener hydro-geologischer
Gegebenheiten (z. B. Grundwasser)
Auswertung
Beratungsgespräch
Schriftliche Ausfertigung

Preis: ab 300,- Euro zzgl. MwSt.

Heizung  Haus  Baugrund  Immobilienwirtschaft  Hausverwaltung/WEG  Energieausweis  Förderung
© 2010 Energieplan Gerstle    © Thermografie: www.roeder-mst.de